Germanica Wratislaviensia, 140, 2015, ss.388

Strony redakcyjne i spis treści

Download articleDownload article

Die Legende der heiligen Hedwig in der Breslauer Handschrift IV F 192 – eine Marienanalogie?

AbstractDownload articleDownload article

Hedwigslegende, Hornig-Codex, Marienlob, Legend of Saint Hedwig, Hornig-Codex, Marienlob

Geistliche Spiele im schlesischen Literaturraum – Eine Neueinordnung

AbstractDownload articleDownload article

Geistliches Spiel in Schlesien, fragmentarische Überlieferung, Neueinordnung, devotional theatre of medieval Silesia, fragmentary state of tradition, reclassification

Trivialität im neusachlichen Gewand. Einige Bemerkungen zu Hans Falladas Kleiner Mann, Großer Mann

AbstractDownload articleDownload article

Hans Fallada, Neue Sachlichkeit, Trivialität, Narratologie, Hans Fallada, new objectivity, triviality, narratology

Der Tod in Swinemünde. Paradoxe des Polentums bei Thomas Mann und Theodor Fontane

AbstractDownload articleDownload article

Th. Mann, Fontane, Polen, Preußen, Fontane, Poland, Prussia

Siebenjährige Kriegsodyssee Franz Theodor Csokors

AbstractDownload articleDownload article

Franz Theodor Csokor, Exil, Emigration, österreichischer Schriftsteller, exile, emigration, Austrian writer

Lingua Tertii Imperii und Autobiographie: Victor Klemperers Tagebücher der NS-Zeit als Epitext

AbstractDownload articleDownload article

Victor Klemperer, Tagebuch, Nationalsozialismus, Zeugnis, diary, National-Socialism, testimony

„Einer bricht in dich ein!“ Das Mensch-Gott-Verhältnis in der Novelle Riverside von Patrick Roth

AbstractDownload articleDownload article

Novelle, Literatur, Theologie, Gott, Patrick Roth, short story, literature, theology, God

Lexikographische Arbeitsprozesse – am Beispiel des Deutschen Fremdwörterbuchs

AbstractDownload articleDownload article

Deutsches Fremdwörterbuch, Deutsche Fremdwortlexikographie, fremdwortlexikographischen Arbeit, Lemmaauswahl, Wörterbucharbeit, Organisationsstruktur einer Wörterbuchredaktion, Deutsches Fremdwörterbuch, German loan word lexicography, day-to-day lexicographic work, selection of dictionary entries, organisational structure of a dictionary department

Zu Besonderheiten der Repräsentation des linguokulturellen Konzeptes »Ordnung« im Deutschen und Ukrainischen

AbstractDownload articleDownload article

Konzept, konzeptuelle Bedeutung, Parömien, das assoziative Experiment, concept, conceptual meaning, paremias, associative experiment

Zum Fanal-Charakter von Kollokationen und ihrer Begriffsbestimmung

AbstractDownload articleDownload article

Kollokationen, Mehrwortverbindungen, Phraseologie, collocations, word combinations, phraseology

Russische Lehnwörter im Deutschen

AbstractDownload articleDownload article

Deutsch, Lehnwort, Lexem, Russisch, German language, lexeme, loanword, Russian language

Makro- und Mikrotypographie im Titelkopf der „Oberschlesischen Nachrichten“ und ihrer Folgezeitungen

AbstractDownload articleDownload article

Semiotik, Typographie, Schrift, Bild, Presse, semiotics, typography, script, picture, press

Juristische Fachlexikographie am Beispiel zweisprachiger Rechtswörterbücher des Sprachenpaars Deutsch-Polnisch

AbstractDownload articleDownload article

Lexikographie, Metalexikographie, Fachwörterbücher, Recht, lexicography, metalexicography, specialist dictionaries, law

People don’t buy from clowns. Zur Wirkung humorvoller Werbekommunikation – theoretische Grundlagen

AbstractDownload articleDownload article

Werbekommunikation, Humor, Funktionen und Wirkung der Werbung, advertising, humour, function of advertising effects

Das deutsche Adjektiv mit nominalem Bezug: Declinatum, Declinandum oder Declinans? – Versuch einer Begriffsklärung

AbstractDownload articleDownload article

Declinans, Declinatum, Declinandum, Kongruenz, Monoflexion, Declin ans, Declinatum, Declinandum, congruence, mono-inflexion

Polnisch-deutsche Valenzkontraste im Bereich der Bewegungsverben

AbstractDownload articleDownload article

Valenz, semantische Valenz, Bewegungsverben, semantische Restriktionen, semantische Rollen, valency, semantic valency, motion verbs, semantic restrictions, semantic roles

Zwischen Phraseographie und Sprachgebrauch. Das Idiom ein heißes Pfl aster im Wörterbuch und im Usus

AbstractDownload articleDownload article

Idiom, Phraseographie, Semantik der Idiome, idioms, phraseography, semantics of idioms

Zeitstufenbezug und Zeitverlaufstrukturen in den kausalen Adverbialsatzgefügen im Deutschen

AbstractDownload articleDownload article

Zeitstufenbezug, Zeitverlaufstrukturen, Kausalsätze, tense structures, time relation, subordinate causal clauses

Das didaktisch-organisatorische Phänomen der Universitäten des Dritten Lebensalters als neuer Forschungsbereich der Glottodidaktik

AbstractDownload articleDownload article

Universitäten des Dritten Lebensalters (UDL), Senioren, Fremdsprachenlehren und -lernen, Glottodidaktik, Glottogeragogik, Universities of the Third Age (UTA), seniors, teaching/learning foreign languages, language teaching, teaching foreign languages to seniors

Zur Entwicklung der diskursiven Kompetenz: Didaktische Implikationen

AbstractDownload articleDownload article

Diskurs, diskursive Kompetenz, der sprachpraktische Unterricht in germanistischen Studiengängen, Unterrichtsentwürfe, discourse, discourse competence, German as a foreign language, lesson plan

Samsami Behrang: „Die Entzauberung des Ostens“. Zur Wahrnehmung und Darstellung des Orients bei Hermann Hesse, Armin T. Wegner und Annemarie Schwarzenbach (= Moderne Studien, Band 7). Aisthesis Verlag, Bielefeld 2011, 430 S.

Download articleDownload article

Detlef Haberland, Geza Horváth (Hg.): Hermann Hesse und die Moderne. Diskurse zwischen Ästhetik, Ethik und Politik. Praesens Verlag, Wien 2013, 359 S.

Download articleDownload article

Ernst David: gib mir worte zu trinken. ausgewählte gedichte / nasyć mnie słowami. wiersze wybrane. Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Krzysztof Huszcza. (= Österreich-Bibliothek, Bd. 49). Quaestio- Neisse Verlag, Wrocław–Dresden 2014, 211 S.

Download articleDownload article

Wojciech Browarny, Monika Wolting (Hrsg.) in Zusammenarbeit mit Markus Joch: Opcja niemiecka. O problemach z tożsamością i historią w literaturze polskiej i niemieckiej po 1989 roku. Universitas, Kraków 2014, 250 S.

Download articleDownload article

Anna Gajdis: Odległa prowincja. Prusy Wschodnie w prozie pisarzy niemieckich (1866–1945). (Entlegene Provinz. Ostpreußen in der Prosa deutscher Schriftsteller). Ofi cyna Wydawnicza Atut, Wrocław 2014, 282 S.

Download articleDownload article

Peter Utz: Kultivierung der Katastrophe. Literarische Untergangsszenarien aus der Schweiz. Wilhelm Fink Verlag, München 2013.

Download articleDownload article

Ernest Kuczyński (Hrsg.): Im Dialog mit der Wirklichkeit. Annäherungen an Leben und Werk von Jürgen Fuchs. Halle (Saale) 2014, 512 S.

Download articleDownload article

Halina Ludorowska: Bliżej Pełni. Późna twórczość Christy Wolf (1990– 2010). (Näher der Vollendung. Das Spätwerk Christa Wolfs (1990–2010)). Polihymnia, Lublin 2013, 168 S.

Download articleDownload article

Renata Cornejo, Sławomir Piontek, Izabela Sellmer, Sandra Vlasta (Hrsg.): Wie viele Sprachen spricht die Literatur. Deutschsprachige Gegenwartsliteratur aus Mittel- und Osteuropa. Praesens Verlag, Wien 2014, 226 S.

Download articleDownload article

Anna Dargiewicz: Fremde Elemente in Wortbildungen des Deutschen. Zu Hybridbildungen in der deutschen Gegenwartssprache am Beispiel einer raumgebundenen Untersuchung in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald (= Schriften zur diachronen und synchronen Linguistik, Bd. 10), Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien 2013, 416 S.

Download articleDownload article

Grucza, Fanciszek (Hrsg.): Akten des XII. Internationalen Germanistenkongresses Warschau 2010: Vielheit und Einheit der Germanistik weltweit (= Publikationen der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG) hrsg. von Franciszek Grucza und Jianhua Zhu, Bd. 18). Peter Lang, Frankfurt am Main 2013, 358 S.

Download articleDownload article

Lipczuk, Ryszard (2014): Walka z wyrazami obcymi w Niemczech – historia i współczesność. Kraków: Universitas, 279 S.

Download articleDownload article

Zofia Bilut-Homplewicz: Prinzip Perspektivierung. Germanistische und polonistische Textlinguistik – Entwicklungen, Probleme, Desiderata. Teil I: Germanistische Textlinguistik (= Danziger Beiträge zur Germanistik 43). Frankfurt am Main 2013, 227 S.

Download articleDownload article

Bericht über die Internationale Germanistische Konferenz des Institutes für Germanistik der Universität Oppeln/Opole „Die deutsche Sprache in multikulturellen Räumen“, Groß Stein/Kamień Śląski, 16.–18.11.2014

Download articleDownload article

zamknij

Your cart (products: 0)

No products in cart

Your cart Checkout