Argumentationsindikatoren in deutschen, polnischen und englischen Interviews. Versuch einer vergleichenden Analyse nach der pragma-dialektischen Typologie der Argumentationsschemata

  1. Bartosz Buć ORCiD: 0000-0002-3723-1940

Abstract

Um Textpassagen in Bezug auf ihre argumentative Funktion zu untersuchen, braucht man geeignete Werkzeuge, die als argumentative Indikatoren verstanden werden können. Ihre Rolle als wirksames Mittel der Argumentationsanalyse wurde in einigen Beiträgen beschrieben. Allerdings ist die Frage, ob sie in verschiedenen Sprachen anwendbar sind, noch nicht beantwortet. Nach der Pragma-Dialektik kann jede Argumentation auf ein bestimmtes Argumentationsschema zurückgeführt werden. Darum kann die Argumentation auf einer Analogie, einem Kausalverhältnis und einem symptomatischen Verhältnis beruhen. Darüber hinaus gibt es typische Argumentationsschemata, die angewendet werden können, um festzustellen, welche Art von Argument verwendet wird. Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Zusammenstellung von Indikatoren für drei Argumentationsschemata. So wird versucht, auf der Grundlage der Analyse von Interviews zu bestimmen, welche Wörter und Phrasen für die Identifizierung der Art der Argumentation nützlich sein können.


Argumentative indicators in German, Polish and English interviews. Attempt of a comparative analysis according to the pragma-dialectical typology of the argumentation schemes

To examine passages of text in terms of its argumentative function one needs appropriate tools understood as argumentative indicators. Their role as an effective means of the argumentation analysis has been described in some contributions. However, the question if they are applicable in different languages, has not been answered yet. According to the pragma-dialectics every argumentation can be attributed to a specific argumentation scheme. Therefore, argumentation can be based on: a relation of analogy, a causal relation and a symptomatic relation. Furthermore, there are typical argumentative models that can be applied in order to determine what type of argument is used. The focus of this paper is to compile indicators of three argumentation schemes. Thus, it is attempted to determine on the basis of the analysis of interviews, which words and phrases can be useful for identifying the type of argumentation.

 

Download article

This article

Germanica Wratislaviensia

143, 2018

Pages from 119 to 133

Other articles by author

Google Scholar

zamknij

Your cart (products: 0)

No products in cart

Your cart Checkout