Czasopisma Naukowe w Sieci (CNS)

Treffen sich ein Pole und ein Deutscher: Zu den Schwierigkeiten bei der Übersetzung von Witzen

  1. Daniela Pelka ORCiD: 0000-0001-8502-1852Daniela.Pelka@uni.opole.pl

Abstract

Nicht immer kann man über einen Witz lachen. Probleme ergeben sich u.a. dann, wenn der Witz aus einer Sprache in die andere übersetzt werden soll. Anhand von ausgewählten Beispielen geht der Beitrag auf die Schwierigkeiten bei der Übersetzung von Witzen im deutsch-polnischen Sprachenpaar ein und präsentiert einige Vorschläge ihrer Bewältigung.


A Pole meets a German: on the difficulties in the translation of jokes

One cannot always laugh at a joke. Problems arise, among other things, when a joke is to be translated from one language into another. On the basis of selected examples, the present article deals with the difficulties with the translation of jokes from German into Polish and vice versa, and presents some suggestions of coping with them.

Pobierz artykuł

Ten artykuł

Germanica Wratislaviensia

143, 2018

Strony od 311 do 328

Inne artykuły autorów

Google Scholar

zamknij

Twoj koszyk (produkty: 0)

Brak produktów w koszyku

Twój koszyk Do kasy