Czasopisma Naukowe w Sieci (CNS)

Wege des Gartengedichts und der Naturlyrik im 20. Jahrhundert

  1. Monika Woltingmonikawolting@yahoo.de

Abstract

Wege des Gartengedichts und der Naturlyrik im 20. Jahrhundert

 

Die Naturpoesie des 20. Jahrhunderts beinhaltet Illustrationen der Naturelemente, der Tages- und Jahreszeiten, der Pflanzen, des Gartens, der Farben und des Lichtes, aber auch nach dem Zweiten Weltkrieg im verstärkten Maße der Reflexionen, Ängste, Stimmungen, Wünsche, Weltanschauungen sowohl politischer wie auch sozialer oder ökologischer Provenienz

 

The nature poetry of the 20th century contains illustrations of the natural elements, the daytimes and seasons, the plants, the garden, the colors and light, but also after the Second World War in the increased size the reflections, fears, moods, desires, beliefs, both political as well as social or ecological provenience.

 

Pobierz artykuł

Ten artykuł

Germanica Wratislaviensia

133, 2011

Strony od 37 do 51

Inne artykuły autorów

Google Scholar

zamknij

Twoj koszyk (produkty: 0)

Brak produktów w koszyku

Twój koszyk Do kasy