Similaritäts- und Kontrastrelationen in einem Lernerwörterbuch. Lemmatisierungsschwierigkeiten

  1. Hanna Kaczmarek ORCiD: 0000-0002-6297-2927

Abstract

 

Der vorliegende Beitrag setzt sich zum Ziel, aufgrund der kontrastierenden Analyse der gewählten Wörterbuchartikel aufzuzeigen, welche Lexeme in den gängigen deutschen Lernerwörterbüchern als Synonyme bzw. Antonyme fungieren und wie diese lemmatisiert werden. Anschließend wird der Frage nachgegangen, inwieweit die bei den paradigmatischen Austauschklassen stehenden In­formationen dem potentiellen fremdsprachigen Wörterbuchbenutzer bei möglichen Fragestellungen weiterhelfen können.


Similarity and Contrast in Learner’s Dictionaries


The author carries out a contrastive analysis of some entries selected from monolingual learner’s dictionaries. The analysis shows which linguistic items function as synonyms and antonyms in com­monly used dictionaries and how they are lemmatized. Moreover, the corpus analysis indicates the extent to which the definitions of paradigmatically related entries may help foreign language learn­ers to correctly choose and use appropriate lexemes.

 

Download article

This article

Germanica Wratislaviensia

142, 2017

Pages from 229 to 243

Other articles by author

Google Scholar

zamknij

Your cart (products: 0)

No products in cart

Your cart Checkout